Gut Wirtschaften

„Gut Wirtschaften“ ist der Schwerpunkt der KAB im Jahr 2015. Als Bewegung für soziale Gerechtigkeit wollen wir die Wirtschaft mitgestalten, damit sie dem Menschen dient. Papst Franziskus gab uns in seinem Apostolischen Rundschreiben EVANGELII GAUDIUM eine klare Orientierung auf den Weg. Insbesondere bei unseren Tagesseminaren „A,B,C des Guten Wirtschaftens“ wollen wir uns Gedanken machen, wie „Gut Wirtschaften“ konkret aussehen kann. Im Herbst wird der Diözesanverbandstag der KAB ein Positionspapier dazu verabschieden, das beschreibt, was für die KAB unter „Gut Wirtschaften“ versteht.