Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt

Wie die Rente auch in Zukunft sicher bleibt

Kurswechsel in der Rente erforderlich.

Mit Beginn des neuen Jahrtausends hat in der ge-
setzlichen Rentenversicherung eine Zeitenwende
stattgefunden. In der Hoffnung, Lücken bei der
gesetzlichen Rente durch den Kapitalmarkt zu
schließen, wurde beschlossen, das gesetzliche
Rentenniveau bis 2030 auf 43% des letzten Brut-
tolohns abzusenken.
Heute wissen wir, dass diese Erwartungen nicht
eingetreten sind. Auch die Prognosen für die Zu-
kunft sehen mehr als düster aus.
Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften for-
dern daher einen Kurswechsel bei der gesetzli-
chen Rente, damit die Rente für alle reicht – heute
und morgen.

verdi Zollern-Alb-Kreis, KAB und DGB laden ein

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Rottenburg-Stuttgart
Jahnstraße 30
70597 Stuttgart
Telefon: +49 711 / 9791-135

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren