Mitglied werden in der KAB Deutschlands

Die KAB macht Politik für die Interessen von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, für Auszubildende und Arbeitslose, für Frauen, Familien, älteren Menschen und sozial Benachteiligte. Dies ist möglich in einem starken Verband mit über 120.000 Menschen. 

Mitgliedschaft

In der KAB bestehen unterschiedliche Mitgliedschaften.
Entsprechende bieten wir Ihnen hier unterschiedliche Aufnahmeformulare an
(bitte entsprechendes anclicken):

Mitgliedschaftsart Jahresbeitrag
Wir freuen uns über Ihre Mitgliedschaft als Einzelmitglied. 60,00 €
Eine vergünstige Familienmitgliedschaft entsteht, wenn auch Ihr Partner bzw. Ihre Partnerin Mitglied der KAB wird. 45,00 € je Person
Für Jugendliche und Schüler in der Ausbildung ermöglicht die KAB einen Sozialbeitrag 18,00 €

Wie wird Ihre Mitgliedschaft bearbeitet und bestätigt?

Ihr Aufnahmeformular wird von der KAB Deutschlands angenommen.
Sie erhalten anschließend ein Schreiben der KAB Deutschlands mit der Bitte am SEPA-Lastschriftverfahren teilzunehmen. Mit diesem Verfahren wird Ihr anteiliger Jahresbeitrag von der KAB Deutschlands eingezogen.

Mit dem Eingang des anteiligen Jahresbeitrages und der Zustellung des KAB Mitgliedsausweises wird die Mitgliedschaft in der KAB Deutschlands bestätigt.