Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt

Altersarmut stoppen

Ein Bündnis von 31 Organisationen, Verbänden und Gewerkschaften aus Baden-Württemberg - darunter die KAB in der Rottenburg-Stuttgart - setzt sich für ein Umdenken in der Rentenpolitik ein, weil in absehbarer Zeit die Verarmung von Millionen von Rentner/innen droht.

Martin Groß von VERDI bei der Unterzeichung der Bündniserklärung

Bündnis gegen Altersarmut Baden-Württemberg fordert Kurswechsel in der Rentenpolitik

Rente muss zu einem Leben in Würde reichen!

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Rottenburg-Stuttgart
Jahnstraße 30
70597 Stuttgart
Telefon: +49 711 / 9791-135
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren