Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt

Veranstaltungen

Konflikte am Arbeitsplatz – wie gehe ich damit um?

Einladung zum Vortrag und Workshoptag
Konflikte am Arbeitsplatz – wie gehe ich damit um?

Termin: Dienstag, 17.Juli 2018
10.00 -18.00 Uhr

Referent : Werner Langenbacher
Betriebsseelsorger in Ravensburg, Konfliktberater und Wirtschaftsethiker
Ort: Hechingen, Bildungshaus St. Luzen , Klostersteige 6

Diesen Tag können Sie im Rahmen des Bildungszeitgesetzes bei Ihrem Arbeitgeber als bezahlten Urlaub beantragen.
Konflikte sind wiederkehrender Bestandteil des betrieblichen Alltags. Sie lösen sich nicht, wenn man sie beiseitelegt. Ungelöste Konflikte sind teuer, sie kosten Geld und Nerven, mindern die Motivation und das Engagement.
Gelöste Konflikte dagegen machen den Blick frei für Neues und steigern sowohl das gegenseitige Vertrauen als auch die Wertschätzung.
Bei diesem Seminar vertiefen und verstärken Sie ihre Handlungskompetenz in Konfliktsituationen. Sie reflektieren Ihren eigenen Umgang mit Konflikten und betrachten die Dynamik von Konflikten. Sie üben sich in Konfliktgesprächen und entwickeln Lösungsstrategien.
Wir arbeiten im Plenum und in Kleingruppen und freuen uns über Ihre Teilnahme!
Anmeldung ist ab sofort möglich, spätestens jedoch bis Dienstag, 3. Juli unter MJarversPelenyi@blh.drs.de oder
Tel: 0711-9791-129 notwendig.

Teilnahmebeitrag: 80,00 €,Selbstzahlende erhalten eine Ermäßigung von 40,00 €. Darin sind enthalten Begrüßungskaffee, Mittagessen, Nachmittagskaffee mit Kuchen, Getränke, Vortrag und Workshop, ggf. Materialien und Kopien

Flyer-Einladung Konflikte am Arbeitsplatz

Flyer-Plakat Konflikte am Arbeitsplatz

--------------------------------------------------

Kundgebung. Stoppt Altersarmut

Rente muss für ein Leben in Würde reichen

23. Juni 2018, 11:30 Uhr

Kiliansplatz Heilbronn

Niedrige Löhne, Arbeitslosigkeit und falsche Rentenpolitik führen zu Altersarmut! Deshalb fordern wir fairen Lohn, gute Arbeitsbedingungen und eine lebensstandardsichernde Rente! Es lädt ein: Das Heilbronner Bündnis „Lebensstandardsichernde Rente“

Ausstellung "Gute Pflege ist mehr als

Der KAB-Bezirk Hohenlohe plant für Anfang Oktober die Ausstellung "Gute Pflege ist mehr als ..."  Künzelsau zu zeigen.

Ausstellungsorte werden das Max-Richard und Renate Hoffmann Haus sowie St. Bernhard in Künzelsau sein.

Trainingstag für Arbeitnehmerinnen in der Pflege

Dienstag, 25.09.2018 von 13.30 bis 17.00

Kath. Gemeindehaus St. Paulus, Künzelsau

-------------------------------------------------

Trainingstag für Pflegekräfte in Bad Waldsee

Trainingstag für Pflegekräfte und Erzieherinnen am Donnerstag, 14. Juni 2018 im Wohnpark am Schloss in Bad Waldsee

Der lange Weg zum kurzen Nein
Alle kennen es - die Patienten wollen etwas, die Kinder wollen was, das Team braucht Unterstützung, die eigenen Aufgaben rufen- und natürlich alles gleichzeitig. Sie als Beschäftigte in einem solch anspruchsvollen Bereich wie der Pflege oder Kindergarten kennen das Gefühl eines schwirrenden Kopfes und vieler Rollen. Denn Sie als Beschäftigte müssen Tag ein Tag aus mit sehr komplexen, fordernden Bedingungen gleichzeitig umgehen

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Rottenburg-Stuttgart
Jahnstraße 30
70597 Stuttgart
Telefon: +49 711 / 9791-135
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren