Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart

Archiv

Aktuelles Archiv

28. März 2019

Gemeinsamer Mai-Aufruf von WBCA und KAB

"Einsatz für Menschenwürde, Mitbestimmung und Nachhaltigkeit"Mehr erfahren

25. März 2019

KAB trauert um Alfons Bäumer

Nach langer Krankheit verstarb der ehemalige Aachener Diözesansekretär Alfons Bäumer. Er hat viele für die Arbeitnehmerbewegung begeistert und in großer Verantwortung mit den jeweiligen Leitungen die Geschicke des Verbandes gelenkt. Alfons Bäumer...Mehr erfahren

25. März 2019

Forderung nach einem armutfesten Mindestlohn von 13,69 Euro

Immer häufiger wird der Mindestlohn nicht gezahlt. Die Delegierten des KAB-Bundesausschusses setzen sich für eine Anpassung des Mindestlohn auf 13,69 Euro pro Stunde aus

Für eine Anhebung des Mindestlohns auf 13,69 Brutto pro Arbeitsstunde hat sich die KAB Deutschlands ausgesprochen. Mehr erfahren

05. März 2019

Trotz Frauenwahlrecht immer noch keine Gleichstellung der Frauen

Gleichstellung noch nicht erreicht: Immer noch verdienen Männer mehr und Frauen weniger. Foto: Rabbe
Aufruf zum Frauen*Streik um 5 vor 12 am 8. März.

Zum Internationalen Frauentag am 8. März erinnert die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung daran, dass trotz hundert Jahre Frauenwahlrecht Deutschland und Europa von einer wirklichen Gleichberechtigung der Frauen noch weit entfernt ist. Mehr erfahren

05. März 2019

Bernhard Groß ist im Alter von 84 Jahren gestorben

Bernhard Groß (1934 2019) war der jüngste Sohn von Nikolaus Groß. Foto: Archiv

„Die äußere Bedrohung durch den Krieg und die innere durch die Nazis hat das Verhältnis in unserer Familie geprägt.“ Diese Bedrohung wurde für den damals zehnjährigen Bernhard Groß existenziell, als sein Vater Nikolaus Groß auf Grund seiner...Mehr erfahren

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Rottenburg-Stuttgart
Jahnstraße 30
70597 Stuttgart
Telefon: +49 711  9791 - 4640
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren