Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart

Archiv

Aktuelles Archiv

09. März 2020

Absage von Veranstaltungen und Seminaren wegen Corona-Virus

Wegen dem Corona-Virus wurden folgende Veranstaltungen und Seminare abgesagt.================= . CAFÉ „ATEMPAUSE“ 28.3.2020 in Heilbronn VORSORGESEMINAR 20.-21.3.2020 „in Fluss kommen“ in Ludwigsbug-Hoheneck SENIORENTAGE Dienstag, 31. März...Mehr erfahren

06. März 2020

KAB: Gewalt gegen Frauen muss stärker geächtet werden

Frauen in Guatemala berichten im Rahmen einer Veranstaltung der Katholischen Arbeiter*innen-Bewegung in Guatemala (MTC) über ihre Gewalterfahrungen in Familien und Gesellschaft. Foto: Astrid Schmitt

Die Gewalt gegen Frauen weltweit ist Sinnbild für die strukturelle Ungerechtigkeit. Dies betont Maria Etl, Bundesvorsitzende der KAB Deutschlands aus Anlass des Weltfrauentags am 8. März.Mehr erfahren

03. März 2020

Bundespräses Eirich gratuliert Bischof Bätzing zur Wahl

Limburgs Bischof Georg Bätzing wurde zum neuen Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz gewählt. Foto: Bistum Limburg

„Die notwendigen und angestoßenen Reformen in der katholischen Kirche Deutschlands können nun fortgeschrieben werden“, betonte Bundespräses Stefan B. Eirich nach der Wahl von Bischof Georg Bätzing zum neuen Vorsitzenden der Deutschen...Mehr erfahren

01. März 2020

Die Delegierten des Diözesanausschusses der KAB Rottenburg-Stuttgart wählten Svenja Gruß zur neuen Diözesansekretärin

Svenja Gruß zur KAB-Diözesansekretärin gewählt Die Delegierten des Diözesanausschusses der KAB Rottenburg-Stuttgart wählten Svenja Gruß mit nur einer Enthaltung am Samstag 29.2.2020 zur neuen Diözesansekretärin. Sie stellte sich den Delegierten...Mehr erfahren

01. März 2020

Stoppt die Angriffe auf arbeitsfreien Sonntag

Wer klug ist, überlässt den Sonntag nicht der Wirtschaft und dem Profitdenken.
Bundespräses Stefan B. Eirich fordert vehement ein Stopp der Angriffe auf den arbeitsfreien Sonntag. Jüngst forderte der Handelsverband Deutschland (HDE) eine Änderung des Grundgesetzes. Fotos: Rabbe

„Der Angriff des Handelsverband HDE und der FDP auf den grundgesetzlich verankerten Schutz des arbeitsfreien Sonntags ist ein Angriff auf ein erkämpftes Kulturgut“!“ Dies erklärte KAB-Bundespräses Pfr. Stefan B. Eirich aus Anlass des morgigen...Mehr erfahren

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Rottenburg-Stuttgart
Jahnstraße 30
70597 Stuttgart
Telefon: +49 711  9791 - 4640
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren