Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt

Archiv

Aktuelles Archiv

20. Oktober 2014

Auch Pflegende müssen besser umsorgt werden

Foto: Flashmob des Bündnisses "Pflege am Boden"

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Deutschlands (KAB) begrüßt die ersten Schritte zu einer Reform der Pflegeversicherung, sieht aber bei der Besserstellung von Pflege- und Betreuungskräften und pflegenden Angehörigen großen Nachholbedarf.Mehr erfahren

10. Oktober 2014

TTIP - Kein Ausverkauf von Arbeitnehmerrechten!

Gegen TTIP beim Aktionstag am 11. Oktober in Köln

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Deutschlands (KAB) ruft alle demokratisch denkenden Bürger dazu auf, sich an der europaweiten Unterschriftenaktion gegen die Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TiSA zu beteiligen.Mehr erfahren

02. Oktober 2014

Puzzle Aktion im Endspurt - Fest für ein sinnvolles Leben

Aufgenommen beim Domjubiläum in Münster

Bedeutet immer mehr haben wirklich mehr Lebensfreude? Kann jeder auch durch Zeitwohlstand reich werden? Ist nur Mensch, wer Job und Geld hat? Kann man der Politik allein vertrauen oder sollten wir selbst mehr Verantwortung übernehmen? Wie können wir...Mehr erfahren

01. Oktober 2014

Weltgebet am Welttag für menschenwürdige Arbeit

Die Postkarte  betont die unterschiedlichen Aspekte einer globalen Arbeitswelt aus.
WBCA-Generalsekretärin Betina Beate-Betancourt mit ihrem Beitrag zum großen KAB-Sinnpuzzle

"Der Kampf für menschenwürdige Arbeit muss national und international noch stärker geführt werden!" Dies betont Betina Beate-Betancourt, Generalsekretärin der Weltbewegung Christlicher Arbeiter (WBCA) aus Anlass des bevorstehenden Internationalen...Mehr erfahren

24. September 2014

Pflegebedürftigkeitsbegriff jetzt endlich umsetzen

Mehr Hände in der Pflege bedeutet mehr Geld für die Pflege

Die KAB Deutschlands mahnt die Bundesregierung endlich den Pflegebedürftigkeitsbegriff umzusetzen und spricht sich gegen einen Pflegefonds aus.  „Für eine echte Pflegereform, die eine menschenwürdige Pflege und Betreuung ermöglicht, liegen...Mehr erfahren

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Rottenburg-Stuttgart
Jahnstraße 30
70597 Stuttgart
Telefon: +49 711  9791 - 4640
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren