Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt

24.02.2019

Entwicklungspolitische Gesprächsreihe 2019

Politik zwischen Afrika und Europa auf Augenhöhe!
08.04.2019, 19.30 Uhr, Stadthalle Göppingen

Was muss passieren, dass sich die Länder in Afrika entwickeln können. Dabei geht es um Handelsverträge zwischen Europa und Afrika.

Mit: Theresa Schopper (Staatssekretärin Baden-Württemberg), Veye Tatah (Africa positive), Boniface Mabanza (Kirchliche Arbeitsstelle Südliches Afrika), Prof. Dr. Franz Josef Radermacher (Initiator des Marshall-Plan für Afrika)

 

Die Welt FairBessern – aber wie?

Damit Menschen in den Ländern des Südens eine Zukunft haben, muss sich viel ändern – sowohl dort aber auch bei uns hier im reichen Europa. Gefragt sind politische Veränderungen wie zum Beispiel eine faire Gestaltung von Handelsbeziehungen. Aber auch wir als Einzelne sind aufgerufen, unseren Lebensstil zu hinterfragen.

Die entwicklungspolitische Gesprächsreihe sucht nach Wegen, was getan werden kann oder getan werden muss, damit es wieder gerechter zugeht auf unserem Planeten. Ein Fokus der Reihe liegt auf der Entwicklung Afrikas. Die Veranstaltungen werden getragen von einem Bündnis von regionalen kirchlichen und nicht-kirchlichen Initiativen aus der Region Göppingen. Initiiert wird die Reihe von der kirchlichen Hilfsorganisation Aktion Hoffnung.

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Rottenburg-Stuttgart
Jahnstraße 30
70597 Stuttgart
Telefon: +49 711  9791 - 4640
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren