Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt

01.02.2020

KAB-Referentin für Nachhaltigkeit in Ulm neu angefangen

Anja Hirscher arbeitet mit 40% in der KAB für das Thema Nachhaltigkeit und dem Bezirk Donau.

Liebe KAB-Mitglieder, liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit dem neuen Jahr begann meine Tätigkeit in der KAB als Regionalsekretärin für Ulm, sowie als Bildungsreferentin für das spannende Thema Nachhaltigkeit. Zum Jahres- und Arbeitsbeginn konnte ich in Stuttgart bereits einige von Euch beim Neujahrsempfang kennenlernen und freue mich sehr auf die vielseitigen Aufgaben, Kontakte und Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Akteuren und Themengebieten der KAB.
Seit Beginn meiner Tätigkeit bei der KAB staune ich immer noch über die Vielfalt an Projekten, Aktionen, Themengebieten und das starke ehrenamtliche Engagement. Diese Vielfalt fördert - explizit in unserer Zeit des wachsenden Individualismus und sinkenden Ehrenamtes - meine Motivation und erhöht die Freude auf eine bereichernde Zusammenarbeit.
In diesem Sinne liegt mir besonders das große und allumfassende Thema der Nachhaltigkeit am Herzen. Mit meiner Tätigkeit als Bildungsreferentin werde ich versuchen mit lokalen Aktionen in Ulm das Bewusstsein hierfür zu stärken und im Sinne der Bewahrung der Schöpfung dieses Anliegen intensiver mit der KAB zu verweben und zu konkretisieren.
Nachhaltigkeit ist seit vielen Jahren eine Herzensangelegenheit von mir, ob als Mitarbeiterin auf ökologischen Farmen im Rahmen eines „Auszeit-Jahres“ nach dem Abitur, oder auch im Studium Mediendesign bzw. meinem Master in Design und Nachhaltigkeit in Helsinki. Auch meine Promotion, die ich im März dieses Jahrs abschließen werde, ist dem Thema Partizipation, Befähigung, lokale Produktion und nachhaltiger Modekonsum gewidmet. Neben diesen Studien, war ich bereits in verschiedenen Projekten in Helsinki und Ulm im Universitäts- bzw. EU-Kontext beteiligt. Meine Tätigkeiten befassten sich zum Einen mit der wissenschaftlichen Erarbeitung von Handlungsempfehlungen auf EU-Ebene zur Förderung von Nachhaltigkeit bei kleinen bis mittelständischen Unternehmen. Zum Anderen konkretisierte ich meine Bestrebungen mithilfe der Ausarbeitung von realen Experimenten zu nachhaltigen Mobilitätsangeboten und lokalen Aktionen und Initiativen wie der Einrichtung und Umsetzung eines Nähcafés oder einer Kleiderbibliothek. Darüber hinaus setze ich mich gerne auch mit unterschiedlichsten Zielgruppen auseinander, z.B. in Form von Unterricht und Vorträgen zu diesen Themen.

Nachhaltigkeit bedeutet für mich ein Gleichgewicht zwischen ökologischen, sozialen, kulturellen als auch ökonomischen Aspekten zu erreichen. In unserer schnelllebigen Zeit möchte ich den Fokus auf das Miteinander lenken, denn nur durch den Einbezug des Einzelnen mit all seinem Wissen und seinen Fähigkeiten, sowie durch die Wertschätzung der unglaublichen kulturellen Vielfalt, kann dieses Potential genutzt werden. Durch eine Verflechtung dieser Aspekte möchte ich mit meiner Arbeit bei der KAB einen kreativen Prozess anstoßen, und somit einen kleinen Beitrag zum Erhalt der Schöpfung bewirken. Hierbei möchte ich sowohl auf mein Wissen und meine Fähigkeiten als Forscherin zum Thema Nachhaltigkeit zurückgreifen, als auch auf meine Erfahrung aus der Praxis. Die Verknüpfung dieser Bereiche bildet auch die Basis meiner Arbeit bei der KAB, wo ich die Chance nutzen möchte, gemeinsam im christlichen Miteinander kreativ aktiv zu werden.
Für alle Ideen oder Anregungen eurerseits bin ich immer offen und dankbar. Ich freue mich auf den Austausch, die vielseitigen Begegnungen und spannenden Aufgaben, die mit diesem neuen Arbeits- und Bildungsbereich auf mich zukommen werden.

Es grüßt Euch ganz herzlich,

Anja Hirscher

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Rottenburg-Stuttgart
Jahnstraße 30
70597 Stuttgart
Telefon: +49 711  9791 - 4640
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren