Fachtagung zum Sonntagsschutz

Fachtagung zum Sonntagsschutz

Kommunen und Rechtsaufsicht werden zur Einhaltung der gesetzlichen Regeln aufgefordert
Rund 60 Vertreter von Kirchen, Gewerkschaft sowie Arbeitgebern trafen sich in Stuttgart zu einer Fachtagung zum Thema Sonntagsöffnungen im Einzelhandel‎

Ein bunter Demonstrationszug schlängelte sich am Samstag durch Stuttgart. ‎40 000 Menschen demonstrierten friedlich gegen die Freihandels-abkommen CETA, TTIP und TISA. Nach der Auftaktkundgebung am Mittag startete der Demonstrationszug über Rotebühlplatz und Charlottenplatz zurück zum Arnulf-Klett-Platz zum Hauptbahnhof.

 

 

Ausstellung  „Gute Pflege ist mehr….“

Ausstellung „Gute Pflege ist mehr….“

Prägnante Aussagen zu den Alltagserfahrungen der Pflegenden, dem Mehrwert der Pflege sowie zu Forderungen für die Zukunft der Pflege stehen im Zentrum der Ausstellung. Den Aussagen gegenüber gestellt werden biblische Zitate, die den Horizont öffnen, dass mehr möglich ist. Eine Spannung zwischen Ist-Zustand und Hoffnung. Seit Mai 2015 war die Ausstellung schon an 19 Orten in der Diözese unterwegs. 

Altersarmut / Sichere Rente

Altersarmut / Sichere Rente

Die KAB stellt das Cappuccino-Modell vor, um  Altersarmut zu verhindern.
Viele Menschen sind heute von Altersarmut bedroht: Bezieher von Niedriglöhnen, Erwerbsgeminderte und Langzeitarbeitslose sowie Menschen, die ihre Erwerbsarbeit wegen Pflege und Kindererziehung unterbrochen oder reduziert haben.

 

 

 

36 Stundenaktion

36 Stundenaktion

Mit der 36 Stundenaktion macht die KAB nach der Bundestagswahl auf die zunehmende Altersarmut aufmerksam. Wir wollen Sensibilisieren - anmahnen - Perspektiven diskutieren, Unterstützung und Sympathie sammeln für das "Cappuccino-Modell – dem KAB Entwurf für die Rente der Zukunft und dafür die neugewählten Bundestagsabgeordneten zu gewinnen, betonte Peter Niedergesäss beim Start der Kampagne in Stuttgart.

KAB vor Ort

Hier finden Sie uns.

News

20. Juli 2017

Ihre Altkleider für soziale Projekte

(ACW) Immer häufiger verbergen sich hinter vermeintlich karitativen Sammlungen von Alttextilien dubiose Firmen. Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (...)

weiterlesen
10. Juli 2017

Wahlkampfauftakt: Parteien präsentieren ihre Ziele zu Rente und Rüstung

Rund 70 Interessierte waren der Einladung von Kath. Erwachsenenbildung, Betriebsseelsorge, KAB, Pax Christi und DGB zu einer Podiumsdiskussion zur (...)

weiterlesen
18. Juni 2017

Pilgern durch die südliche Toskana

Bereits zum vierten Mal war KAB-Diözesanpräses Emil Benk mit einer Pilgergruppe unterwegs auf der Via Francigena, dem uralten Pilgerweg vom (...)

weiterlesen
Veranstaltungen
September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
       
Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
       
Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       
Januar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       
Februar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728    
       
März 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
       
April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       
Juni 2018
MoDiMiDoFrSaSo
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
       
Juli 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
August 2018
MoDiMiDoFrSaSo
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       
September 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
       
Oktober 2018
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       
November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
       
Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Januar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       
Februar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728   
       
März 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       
April 2019
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
       
Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       
Juni 2019
MoDiMiDoFrSaSo
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
       
Juli 2019
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       
August 2019
MoDiMiDoFrSaSo
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
       

KAB vor Ort

Interessierte

Sie sind uns willkommen

In der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung haben sich engagierte Christinnen und Christen zusammengefunden – hier steht der Mensch im Mittelpunkt – und dies  seit über 150 Jahren. Neue Kontakte, gegenseitig unterstützen, eigene Kompetenzen entwickeln, miteinander lernen, sich politisch einmischen, den Glauben leben - die Möglichkeiten zur Beteiligung und zum Engagement sind vielfältig

Zu den Infos

Presse

Sie sind auf der Suche nach Zahlen und Fakten über die Katholische Arbeitnehmer Bewegung in der Diözese Rottenburg-Stuttgart? Hier finden Sie unsere Kontaktdaten

zu den Infos

 

 

Netzwerk

Einrichtungen der KAB

Gute Arbeit, die Stiftung Arbeit und Leben, das Rentenmodell der katholischen Verbände, hier finden Sie unsere Themenpalette.

zu den Infos

Angebote der KAB

Bildung, sich selbst weiterentwickeln

Anregungen für die Bildungsarbeit

Erkundungen – Besichtigungen – Aktionen

Die brandneue Arbeitshilfe für die Bildungsarbeit der KAB-Gruppen verlockt mit zahlreichen Vorschlägen für Erkundungen, Begegnungen, Betriebsbesichtigungen und für einfache lokale Aktionen zu einem Jahresschwerpunkt „Gut Wirtschaften – Mehrwert Mensch“ für 2017.

Als gedruckte Broschüre (gegen Portoerstattung) oder als pdf-Datei (kostenfrei) im Diözesansekretariat unter Telefon 0711/9791-135 oder kab@blh.drs.de .

Weitere Infos

Der lange Weg zum kurzen Nein
Alle kennen es- die Patienten wollen etwas, das Team braucht
Unterstützung, die eigenen Aufgaben rufen- und natürlich alles
gleichzeitig.
Sie als Beschäftigte in einem solch anspruchsvollen
Bereich wie der Pflege kennen das Gefühl eines schwirrenden
Kopfes und vieler Rollen.
Denn Sie als Beschäftigte müssen Tag ein Tag aus mit sehr komplexen,
fordernden Bedingungen gleichzeitig umgehen.

Im Seminar wollen wir darauf schauen, wie Sie sich als
Beschäftigte hier stärken können- durch Rollenklarheit, durch ein
Bewusstsein für die Mechanismen, die täglich auf Sie einwirken und
durch praktische Tipps zur Selbststärkung und Willenskraft.

Sie erhalte neben Tipps auch noch einen kleinen Methodenkoffer,
mit Ansätzen, die Sie sofort ausprobieren können-:allein oder gemeinsam im Team

 

Donnerstag, 14. September 2017, 10:00 bis 17:00 Uhr